Weil Endanschlag-Schrägförderer-Lager nach Maß

Grundlegende Informationen
Herkunftsort: China
Markenname: SUMA
Zertifizierung: ISO SGS
Modellnummer: BC
Min Bestellmenge: 1
Preis: USD1000-USD2500 PER PIECE
Verpackung Informationen: Holzetui
Lieferzeit: 15 Tage
Zahlungsbedingungen: L/C, D/A, D/P, T/T, Western Union, Paypal
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1000pcs pro Monat
Produktname: Endanschlag-Kupplung weil Material: Wälzlagerstahl Gcr15
Drehmoment-Kapazität: 4067-1626000Nm Garantie: 1-jährig
Umdrehungsgeschwindigkeit: 60-300RPM Gewicht: 46-6591Kgs
Bohrung: 75-600mm Soem: Nehmen Sie an
Markieren:

BC Backstops Custom Made Bearings

,

Inclined Conveyors Custom Made Bearings

,

Inclined Conveyors Custom Size Bearings

Weil Endanschläge Schrägförderer-Lager nach Maß


Technische Daten

Weil Endanschläge die vollständig mechanischen, automatischen funktionierenden Einheiten sind und ein Zeit nachgewiesenes grundlegendes Funktionsprinzip enthalten, um größere Sicherheit und längeres Leben mit minimalem Wartungsbedarf zu versehen. Siebzehn Standardgrößen sind verfügbare bis 1.200.000 Pfundfüße Drehmoment.

Während des Freilaufens (Normalbetrieb), des Nockens und der Rollenversammlung, mit dem headshaft durch die Pfeile in Illustration 2. wie gezeigt sich zu drehen. Der Außenring wird an stationäre coverplates und „an i-“ Strahln-Speiche befestigt. Ein Ölfilm zwängt und trennt die Rollen vom Außenring. Dieses bewegt die Rollen einige Tausendstel eines Zoll relative Drehbewegung zwischen dem Rollenkäfig und dem Nocken zuteilend. Diese geringfügige Bewegung der Rollen in die tieferen Nockenzonen, wenn ein sauberer Schmiermittelfilm zwischen Rollen und Außenring gezwängt ist, Erlaubnis, die ohne Metall-Metallkontakt freiläuft.

 

Maße und Kapazitäten

Weil Endanschlag-Schrägförderer-Lager nach Maß 0

Endanschlag-Größe

 

Drehmoment Nanometer

Bewertet

Drehmoment

lbs. ft.

 

Maximale U/min

Last „L“

Kilogramm.

Last „L“

lbs.

Max.*-Bohrung Millimeter Max.*-Bohrung herein.

Max.*

Bohrungs-Keilnute

Millimeter

Max.*-Bohrungs-Keilnute

in.

Schiffs-Gewichts-Kilogramm. Schiffs-Gewicht lbs.
3MA 4067 3.000 300 510 1.120 75 2,94 20 x 4,9 .75 x .25 46 100
6MA 8135 6.000 250 920 2.000 95 3,69 25 x 5,4 .88 x .31 69 150
12MA 16270 12.000 210 1325 2.880 115 4,50 32 x 7,4 1,00 x .38 100 220
18MA 24405 18.000 180 1776 3.860 140 5,44 36 x 8,4 1,25 x .44 152 330

 

Endanschlag-Größe B C D E F G
Millimeter in. Millimeter in. Millimeter in. Millimeter in. Millimeter in. Millimeter in. Millimeter in.
3MA 210 8,25 143 5,62 146 5,75 64 2,50 76 3 813 32 105 4,12
6MA 248 9,75 165 6,50 169 6,62 70 2,75 102 4 914 36 124 4,87
12MA 292 11,50 203 8,00 178 7,00 83 3,25 127 6 1270 50 146 5,75
18MA 343 13,50 235 9,25 189 7,44 92 3,62 152 6 1422 56 168 6,6

 

Weil Endanschlag-Schrägförderer-Lager nach Maß 1

Endanschlag-Größe

Drehmoment

Nanometer

Bewertetes Drehmoment

lbs. ft.

Maximal

U/min

Last „L“

Kilogramm

Last „L“

lbs.

Max.*-Bohrung Millimeter Max.*-Bohrung herein. Max.*-Bohrungs-Keilnute Millimeter

Max.*

Bohrungs-Keilnute

in.

Schiffs-Gewichts-Kilogramm. Schiffs-Gewicht lbs.
27MA 36607 27.000 150 2259 4.910 165 6,50 40 x 9,4 1,50 x .50 207 450
45MA 61012 45.000 135 3450 7.500 180 7 45 x 10,4 1,75 x .56 276 600
63MA 85417 63.000 120 4462 9.700 205 8 50 x 11,4 2,00 x .69 381 830
90MA 122024 90.000 105 6072 13.200 235 9 56 x 12,4 2,50 x .75 520 1.130
135MA 183035 135.000 90 8464 18.400 265 10 63 x 12,4 2,50 x .87 690 1.500
180MA 244047 180.000 80 10580 23.000 300 11,75 70 x 14,4 3,00 x 1,00 966 2.100

 

Endanschlag-Größe B C D E F G
Millimeter in. Millimeter in. Millimeter in. Millimeter in. Millimeter in. Millimeter in. Millimeter in.
27MA 384 15,12 254 10,00 222 8,75 98 3,87 178 7 1676 66 191 7,50
45MA 445 17,50 289 11,37 235 9,25 105 4,12 203 8 1829 72 216 8,50
63MA 498 19,62 311 12,25 244 9,62 127 5,00 254 10 1981 78 244 9,62
90MA 584 25,75 362 14,25 276 10,87 140 5,50 305 12 2083 82 270 10,62
135MA 654 30,37 406 16,00 314 12,37 143 5,62 381 15 2235 88 308 12,12
180MA 772 34,50 419 16,50 330 13,00 159 6,25 457 18 2388 94 349 13,75

 

Montage und Koppelung

Weil Endanschlag-Schrägförderer-Lager nach Maß 2

Weil Endanschlag-Schrägförderer-Lager nach Maß 3

 

 Wenn der Förderer verlangsamt und der Nocken nachher kommt stillzustehen, hat der Frühling betätigte Rollenkäfig, Illustration 1, bereits die Rollen in das Quellgebiet in Position gebracht. Alle Rollen sind positiv geführt worden, um sich gleichmäßig zu engagieren und ihre relativen Positionen genau beizubehalten, um einheitliche Lastverteilung zuzusichern. Die Rollen engagieren dann sich in der Kompression zwischen dem Präzisionsboden, verhärteten den Nockenebenen flächen und dem Innendurchmesser des Außenrings. Relative Bewegung zwischen dem Nocken und dem Außenring wird nicht angefordert, um sich Rollen zu engagieren. Wenn der Endanschlag in oder „backstopping“ Bedingung „engagiert“ wird, sind der Nocken, die Rollen und der Außenring und deshalb, nicht abhängig von Abnutzung verhältnismäßig stationär, wenn sie innerhalb der normalen Tabellierbewertung verwendet werden.

 

Befestigung von Details

 Marland-Endanschläge werden mit einer Spielpassung zwischen der Bohrung und der Welle für einfache Feldinstallationen versorgt. Der Schlüssel sollte ein „Antrieb sein“ fest gepasst auf nur den Seiten. Infolgedessen wird eine Methode des axialen Wellenzurückhaltens für alle Endanschläge angefordert. Die bevorzugte Methode des Vollendens dieses ist mit dem Gebrauch der Stellringe, die durch Marland auf Anfrage versorgt werden können.

 

Bilder
 Weil Endanschlag-Schrägförderer-Lager nach Maß 4

Weil Endanschlag-Schrägförderer-Lager nach Maß 5
 

Kontaktdaten
Ellen Zhang

Telefonnummer : 86-18068536660

WhatsApp : +8618068536660